Handwerkerstunde PDF Drucken E-Mail
Gemeinkostenhandwerkerstunde • Miete und sonstige Raumkosten
• Fahrzeugkosten, Steuern, Versicherungen,
• Rechts- und Beratungskosten, Beiträge
• Kalkulationskosten,Zinsen, Abschreibungen
• Reparaturen, Wartung, Verwaltungskosten

Lohnzusatzkosten
• Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung
• vermögenswirksame Leistungen
• bezahlte Urlaubstage, bezahlte Feiertage
• bezahlte Krankheitstage, Weihnachtsgeld

Ein Rechnungsbeispiel

Berechnet ein Handwerker beispielsweise eine Arbeitsstunde mit 44,00 € (ohne Mehrwertsteuer, die der Kunde zusätzlich bezahlen muss), so sind davon etwa 13,00 € Stundenlohn, 11,44 € Lohnzusatzkosten und 17,34 € Gemeinkosten. Dem Betrieb verbleiben 2,20 € Gewinn.